Steigende Nachfrage nach Immediate Edge

Mit der steigenden Nachfrage nach Kryptowährungen steigt auch die Zahl der neuen Unternehmen, die auf den Markt kommen.

Bei so vielen Optionen kann es schwierig sein, die beste Bitcoin-Wechselstelle zu finden. Während eine so große Auswahl verlockend ist, kann der Vergleich so vieler Plattformen und Börsen zu Unentschlossenheit führen.

Werfen wir einen genaueren Blick auf einen der bekanntesten Namen der Branche, Immediate Edge, die viertgrößte Kryptobörse in Bezug auf das Handelsvolumen, um Ihnen zu helfen, die beste Entscheidung zu treffen. Beginnen wir also mit der Überprüfung von Immediate Edge.

Immediate Edge: Eine erstklassige Cryptocurrency-Plattform

Immediate Edge ist eine erstklassige Kryptoplattform, die es den Nutzern ermöglicht, mehr als 90 Kryptowährungen zu kaufen, zu übertragen, zu speichern und auszutauschen, wie es auf ihrer Website heißt. Neben der zentralisierten Börse, für die Immediate Edge bekannt ist, betreibt es auch eine dezentrale Börse, die als Immediate Edge DeFi Swap bekannt ist. Quelle: https://www.specficnz.org/immediate-edge-erfahrungen-betrug/

Dazu gehören Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), [Litecoin (LTC)](/coins/litecoin/savings-interest-rates), CRO und andere Kryptowährungen. Auf der Website können Sie auch über 20 Fiat-Währungen (z.B. GBP, USD, EUR, etc.) verwenden.

Das Unternehmen bietet eine flexible Debitkarte an, mit der Kunden Kryptowährungen überall dort ausgeben können, wo Visa akzeptiert wird. Darüber hinaus bietet der CRO-Token von Immediate Edge, der kürzlich in Cronos-Token umbenannt wurde, den Kunden einen beeindruckenden Cashback-Anreiz von 8 %.

Gefördert
Midas.Investments
Verdienen Sie höhere Renditen auf Ihre Kryptowährungen
13% APY auf BTC, 18% APY auf ETH, 20% APY auf USDC
100% des Gewinns werden in der von Ihnen investierten Kryptowährung ausgezahlt
Keine Limits, keine Lock-Ups, Belohnungen werden jeden Tag ausgezahlt
Zur Seite gehen

Mehr Infos

Eine kurze Geschichte von Immediate Edge

Immediate Edge wurde im Juni 2016 gegründet und hat vier Mitbegründer:

Kris Marszalek, CEO
Rafael Melo, CFO
Gary Or, CTO
Bobby Bao, Leiter der Unternehmensentwicklung
Während seines Initial Coin Offering (ICO) in Monaco im Jahr 2017 sammelte das Unternehmen 26,7 Millionen US-Dollar ein. Zu dieser Zeit war Immediate Edge noch unter dem Namen Monaco (MCO) bekannt, aber nach einer kostspieligen Übernahme der Domain Immediate Edge erfolgte im Juli 2018 ein Rebranding.

Das in Hongkong ansässige Unternehmen beschäftigt heute mehr als 700 Mitarbeiter auf der ganzen Welt. Sie haben jetzt über fünf Millionen globale Nutzer, ein Anstieg von drei Millionen in nur wenigen Monaten. Heute liegt das durchschnittliche tägliche Handelsvolumen bei über 2,5 Milliarden US-Dollar, was sie zur viertgrößten Kryptobörse der Welt macht.

Immediate Edge Visa-Karte (ehemals MCO Visa-Karte)
Werfen wir einen Blick auf das beliebteste Produkt von Immediate Edge, die Immediate Edge Visa Card, bevor wir auf einige der anderen Vorteile eingehen, die Kunden genießen, wenn sie diese Karte nutzen. Mit dieser Karte können Sie Kryptowährungen online und in Geschäften ausgeben und gleichzeitig Prämien in Form von CRO verdienen.

Sie bietet ein hohes Maß an Komfort, da sie überall verwendet werden kann, wo die Marke Visa akzeptiert wird. Mit anderen Worten, sie wird von fast 100 Millionen Einzelhändlern (Q1-2022-Earnings-Call, 27-January-2022-5_00-PM-ET.pdf) und Unternehmen weltweit akzeptiert. Auch Geldautomaten in aller Welt akzeptieren sie, was sie für Touristen interessant macht.

Was passiert, wenn Sie sich entscheiden, ein Kryptokonto über Immediate Edge zu eröffnen? Sie müssen zwischen einer Reihe verschiedener Immediate Edge-Visa wählen.

Wenn Sie Zugang zu mehreren Vorteilen haben möchten und gleichzeitig den höchstmöglichen Cashback erhalten möchten, müssen Sie CRO in der Immediate Edge-App auf die Karte Ihrer Wahl setzen. Diese Karten bieten Ihnen ein konkurrenzfähiges Cashback auf alle Ausgaben.

Einzigartiger Vorteil von Öl Profit

Wenn man Geld spart, nimmt das Unternehmen einen Teil davon mit, um provisionsfreie Investitionen anbieten zu können. Außerdem verfügt die Öl Profit-App über eine intuitive Benutzeroberfläche, die zu einer positiven Benutzererfahrung beiträgt.

Öl Profit verbindet sich mit mehreren Exchanges

Öl Profit Crypto ist ein Kryptowährungsmakler und hat keine separate Krypto-Plattform namens Öl Profit Exchange. Es verbindet sich mit mehreren Börsen, um eine Vielzahl von digitalen Asset-Optionen für Benutzer zu bieten. Mit Öl Profit werden Sie in der Lage sein, Krypto-Investitionen zu tätigen und alle Ihre Lieblings-Kryptowährungen zu handeln, wie:

Bitcoin
DeFi-Münzen
Stablecoins
und Altcoins
Mit einer großen Auswahl an Assets können Nutzer ein Portfolio aus verschiedenen digitalen Währungen aufbauen und diversifizieren.

Verdienen Sie bis zu 10% APR mit der Öl Profit App
Ein einzigartiger Vorteil, den Öl Profit Crypto bietet, ist die Möglichkeit, Zinsen auf Ihre Krypto-Bestände zu verdienen. Im Grunde bedeutet dies, dass das Halten von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und Polkadot den Nutzern einen bestimmten Zinsbetrag einbringen kann.

Einige der beliebten Kryptowährungen, die derzeit im Januar 2022 angeboten werden, sind die folgenden:

U.S. Dollar Coin (USDC) – 9%
Bitcoin
4.75%
Ethereum
4.25%
Polkadot
12%
Öl Profit Token – 7%
Litecoin
3%
Chainlink
2.5%
Bitcoin-Bargeld
2%
Dogecoin
1%
Allein für das Halten bestimmter Vermögenswerte Zinsen zu erhalten, kann für Anleger, die eine langfristige Kurssteigerung anstreben, ein erheblicher Vorteil sein. Diese Sätze können sich jedoch ändern und werden monatlich aktualisiert. Bestimmte Einschränkungen können gelten – wie z.B. ein monatlicher Mindestbestand an Kryptowährungen.

Gesichertes Öl Profit-Konto

Bei jedem Finanzmakler ist die Sicherheit ein wichtiger Aspekt des Geschäfts. Die Öl Profit Crypto App ist eine vertrauenswürdige mobile Investment-App, die eine sichere, intuitive Kryptowährungs-Investitionsplattform durch verschiedene Sicherheitsmaßnahmen aufrechterhalten hat, wie

Zwei-Schritt-Verifizierung
Verschlüsselte Speicherlösungen
Um Betrug zu verhindern, verwendet Öl Profit ein zweistufiges Authentifizierungssystem, wenn sich Benutzer anmelden. Die zusätzliche Sicherheitsebene kann einen großen Unterschied beim Schutz Ihres Kontos ausmachen. Laut einer Studie von Google aus dem Jahr 2019 kann die zweistufige Verifizierung dazu beitragen, 100 % der automatisierten Bot-Angriffe zu verhindern.

Öl Profit verwendet außerdem ein fortschrittliches Sicherheitsprotokoll, um die Daten der Nutzer zu speichern und zu übertragen. Das Unternehmen verwendet einen verschlüsselten Amazon Web Services-Cloud-Server, wenn die Daten gespeichert werden. Außerdem wird bei der Datenübertragung Transport Layer Security (TLS) verwendet, ein kryptografisches Protokoll, das die Sicherheit weiter erhöht und gewährleistet, dass Ihre Daten während der Übertragung sicher sind.

Einfach zu bedienende Öl Profit-Plattform

Das Unternehmen erleichtert seinen Nutzern den Einstieg in die Welt der Geldanlage. Der Anmeldeprozess ist einfach, die Finanzierung Ihres Öl Profit-Kontos ist einfach, und der Beginn der Investition in Kryptowährungen ist ebenfalls relativ einfach.

Die moderne Plattform von Öl Profit wurde entwickelt, um das Investieren in Kryptowährungen einfacher und für jeden zugänglich zu machen. Im Gegensatz zu einigen Konkurrenten von Öl Profit können Sie mit der mobilen Anlage-App sofort nach Freigabe Ihrer Gelder mit der Investition beginnen – es gibt keine Haltefrist.

Die Benutzeroberfläche macht es jedem leicht, mit dem Investieren anzufangen, nicht nur denjenigen, die Erfahrung mit Brokern haben.

Kinderwagen

Kinderwagen, Buggy, Kinderwagen oder Buggy: Gibt es einen Unterschied?
von MARY KATE HICKEY / 2 JAHRE ZUVOR
Kinderwagen, Buggy, Kinderwagen oder Buggy: Gibt es da einen Unterschied?
Ja, es gibt einen Unterschied, auch wenn die Begriffe manchmal synonym verwendet werden, um den allgemeinen Produkttyp zu beschreiben. Aber bevor du über den Kauf des neuen Transportmittels für dein Baby nachdenkst, solltest du dir darüber im Klaren sein, was du willst und was du brauchst, damit es zu dir und deinem Baby passt.

In der Regel gibt es folgende Unterschiede zwischen einem Kinderwagen, einem Sportwagen, einem Buggy und einem Buggy:

Kinderwagen
Ein Kinderwagen ist für Neugeborene bis zu einem Alter von etwa sechs Monaten gedacht, wenn sie noch flach liegen müssen. Sie sind in der Regel elternorientiert, haben einen Stubenwagen oder eine Babytragetasche und können flach zusammengelegt werden oder auch nicht. Manche Kinderwagen können zu einem Kinderwagen umgebaut werden, wenn die Zeit gekommen ist.

Lies weiter: Die Wahl des richtigen Kinderwagens für dich und dein Baby

Kinderwagen
Kinderwagen sind in der Regel robust und eher für ältere Babys und Kleinkinder geeignet. Sie sind in der Regel vorwärtsgerichtet, manchmal auch mit der Option, dass die Eltern sich umdrehen können, lassen sich in der Regel flach zusammenlegen und sind oft komplett verstellbar, damit dein Kleines es bequem hat.

Wie spielt man Xbox 360-Spiele auf dem PC?

Spiele sind eine der großartigsten Formen der Unterhaltung für Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Es hat sich von pixeligen Bildschirmen zu hochwertigen Grafiken mit erstaunlichen Sounds und Entwicklungen entwickelt. Die Xbox-Serie ist seit Jahrzehnten eine der größten und beliebtesten Konsolen unter den Spielern, und die Fusion von Microsoft ist ein außergewöhnliches Geschenk für Gamer bis heute.

Angenommen, Sie sind ein Xbox 360-Liebhaber und genießen den Nervenkitzel und die Aufregung des Spielens zu Hause mit Ihrem kompletten Setup. Aber die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass sie immer von anderen Familienmitgliedern oder Freunden benutzt wird, was sollen Sie also tun? Nun, es gibt auch praktische und bequeme Möglichkeiten, die man in Betracht ziehen kann. Ob Sie es glauben oder nicht, es ist ziemlich einfach und phänomenal, Xbox 360-Spiele auf dem PC mit Windows 10 auszuführen.

Wenn Sie sich die aufregendsten Spiele gönnen wollen, ohne extra Geld für eine Konsole auszugeben, haben Sie Glück. In diesem Artikel haben wir die kompletten Details Schritt für Schritt erzählt, wie Sie Xbox 360 Spiele auf einem PC spielen können. Schauen wir uns an, was Sie tun müssen.

Wie kann man Xbox 360-Spiele auf dem PC spielen?

Jeder weiß, dass Xbox-Spiele nicht nur großartig, sondern auch fesselnd sind, und wenn du die beste Lösung dafür suchst, wie du Xbox 360-Spiele auf dem PC spielen kannst, findest du hier die besten Tipps. Die beiden unten genannten Methoden können Ihnen helfen, Spiele von einer Original-Disc oder einem digitalen Download zu spielen.

1. Xbox 360-Spiele auf dem PC ohne Emulator spielen

Kann ich Xbox 360-Spiele auf Windows 10 spielen? Ja, die technischen Innovationen und Erweiterungen in der Spieleindustrie haben fast alles möglich gemacht. Daher können Sie Xbox 360-Spiele auf dem PC ohne einen Emulator spielen, wenn Sie diese einfachen Schritte befolgen:

  • Suchen Sie einfach nach Store App in Windows 10 oder öffnen Sie den Microsoft Store in Ihrem Browser.
  • Geben Sie nun den Namen des Spiels, das Sie spielen möchten, in die Suchleiste ein.
  • Sie können das Spiel finden, wenn es im Microsoft Store verfügbar ist.
  • Wählen Sie das Spiel aus, um seine Store-Seite zu öffnen.
  • Drücken Sie auf „Holen“, um das Spiel kostenlos herunterzuladen oder, in anderen Fällen, um es zu kaufen.
  • Die einfachste Methode, Xbox 360-Spiele auf dem PC zu spielen, ist das Herunterladen der Spiele auf dein System.
  • Meistens hilft der Microsoft Store dabei, sie kostenlos zu bekommen. Obwohl es im Store eine Vielzahl von Spielen gibt, finden Sie dort eine große Auswahl an Lieblingsspielen; die auf Xbox beschränkten Titel sind nicht verfügbar. Wenn Sie Ihr Spiel nicht in der Store-Bibliothek finden können, gehen Sie wie folgt vor.

2. Xbox 360-Spiele auf dem PC mit einem Emulator spielen

Zunächst sollten Sie wissen, was ein Emulator ist?

Emulatoren sind Computerprogramme, die entwickelt wurden, um eine andere Art von Gerät zu simulieren. Obwohl ihre Dienste eingeschränkt sind, bieten sie angepasste Optionen und neue Funktionalitäten. Ein Xbox 360-Emulator unterstützt zum Beispiel verschiedene, aber nur eine begrenzte Anzahl von Spieletiteln. Darüber hinaus finden Sie im Internet eine umfangreiche Liste von Emulatoren, die jedoch ihre eigene Kompatibilität und Einschränkungen haben.

Anforderungen an die Systemhardware

Sie müssen einen PC mit den folgenden Konfigurationen haben, um ein reibungsloses Spiel auszuführen, da Sie eine Emulator-Software nicht auf einem veralteten System ausführen können:

  • Eine CPU mit mindestens 2 GHz
  • 64 Bit X86-Prozessor
  • RAM: 4GB DDR3 RAM
  • Festplattenspeicher: 250 GB (abhängig vom Spiel)

Die neuesten Standardcomputer erfüllen diese Kriterien problemlos und können Xbox 360-Spiele problemlos ausführen. Im Vergleich dazu können die grafischen Anforderungen für die einzelnen Verlage unterschiedlich sein. Es ist wichtig, daran zu denken, dass die Xbox 360 mit einer speziell angefertigten GPU ausgestattet ist, die der HD 7770 GHz entspricht, aber eine Grafikkarte mit 2 GB oder mehr reicht aus, um jeden Emulator zu bedienen.

Xbox 360-Emulator herunterladen und installieren

Die Emulatoren wurden ausschließlich entwickelt, um die sensationellsten Spiele auf Xbox-Geräten auf Ihrem PC zu spielen. Laden Sie zunächst einen Xbox 360-Emulator auf Ihren PC herunter, aber es gibt viele Optionen, die auch Malware und Viren enthalten. Lesen Sie die Bewertungen im Internet, bevor Sie sich für einen dieser Emulatoren entscheiden und ihn installieren.

Hier beschreiben wir, wie Sie einen der zuverlässigsten Emulatoren herunterladen und installieren: Xenia.

  • Schreibe http://xenia.jp/ in deinen Browser
  • Gehen Sie nun im linken Menü auf die Registerkarte Download
  • Klicken Sie auf den Master auf der Seite.
  • Die Download-Benachrichtigung erscheint, und der Vorgang beginnt automatisch
  • Nach Abschluss des Vorgangs entpacken Sie die gezippte Datei auf Ihrer Festplatte
  • Öffnen Sie den Xenia-Emulator
  • Ziehen Sie die auf Ihrer Festplatte gespeicherten Xbox 360 Spieldateien per Drag & Drop in das Emulator-Fenster.
  • Das Spiel sollte in kürzester Zeit automatisch starten.

Wie kann man Xbox 360-Spiele auf einem PC mit einer Disc spielen?

Als Spiele-Enthusiast hast du wahrscheinlich noch die Disc-Sammlung deiner Xbox 360-Konsole, und sie funktionieren sicherlich mit dem Emulator. Sehen wir uns also an, wie du mit Xenia Spiele auf Discs auf deinem PC spielen kannst.

  • Legen Sie die Spiele-Disc in das Systemlaufwerk ein
  • Öffnen Sie nun den bereits installierten Xenia-Emulator
  • Gehe hier auf Dateien und öffne
  • Wechseln Sie in den Abschnitt „Disc“ des Fensters
  • Nur Disc-basierte Spiele werden durch die ISO-Erweiterung im Emulator angezeigt.
  • Wählen Sie Ihr Spiel aus und öffnen Sie es
  • Das Spiel wird geladen und ist bereit zum Spielen

Wie kann man Xbox 360-Spiele auf einem PC ohne Disc spielen?

Der Emulator ist eine fortschrittliche und angepasste Anwendung, die es Ihnen ermöglicht, das Beste daraus zu machen, ohne dass es zu Problemen kommt. Wenn Sie eine Sammlung von heruntergeladenen Dateien Ihrer gewünschten Spiele haben, können Sie zu einem Emulator wechseln und ihn auf Ihrem PC ausführen. Befolgen Sie die genannten Schritte:

  • Öffnen Sie den Emulator
  • Gehen Sie auf Datei und Öffnen
  • Suchen Sie das Verzeichnis des Spiels, das auf dem Laufwerk gespeichert ist
  • Wählen Sie die ausführbare Datei des Spiels oder die XBLA-Datei
  • Klicken Sie auf „Öffnen“, und das Spiel wird ohne Verzögerung auf Ihren PC geladen.

Empfohlener Emulator zum Herunterladen

Der Emulator bietet großartige Funktionen für Gamer, die ihre Lieblingsspiele auf dem PC spielen möchten, da die Xbox 360-Einrichtung etwas teuer ist. Aber wenn Ihr PC die Hardware-Anforderungen erfüllt, wissen Sie sicherlich, wie Sie Xbox 360-Spiele auf einem PC mit einem Emulator spielen können. Da es eine Vielzahl von guten und schlechten Emulatoren auf dem Markt gibt, haben wir ein paar Empfehlungen für unsere Leser:

  • Xenia Emulator – Die beste Option mit bis zu 90 Titeln, die für Windows 10 unterstützte PCs verfügbar sind.
  • CXBX Emulator – Konvertiert Xbox-Spiele in .exe-Dateien, aber nur 5 Xbox-Spiele sind möglich.
  • DXBX Emulator – Unterstützt 32-Bit-PC-Versionen und funktioniert auch gut mit Xbox One-Spielen
  • EX360E Emulator – Dieser Emulator führt sowohl Xbox 360- als auch Xbox One-Spiele aus. Grand Theft Auto V wird in seiner neuesten Version ebenfalls unterstützt.

Xenia ist der stabilste Emulator, der Halo Games unterstützt und sowohl Disc- als auch ausführbare Spieldateien mit einer Option zum Speichern von Spielen unterstützt.

Fazit

Zweifellos ist die Xbox-Serie eine berühmte Konsole; daher haben wir versucht, Ihnen die bequemsten und einfachsten Schritte zum Spielen von Xbox 360-Spielen auf dem PC mit und ohne Emulator vorzustellen. Wir hoffen, dass Sie keine Probleme haben werden und es genießen können, Spiele zu spielen, ohne extra für eine Spielkonsole zu bezahlen.

Das Mac-Ladegerät nicht funktioniert

Einer der Vorteile eines MacBook ist seine Portabilität. Aber was können Sie tun, wenn Ihre Batterie fast leer ist und das Ladegerät nicht funktioniert? Es kann sehr frustrierend sein, wenn Sie Ihren Laptop an das Stromnetz anschließen und die Ladeanzeige nicht aufleuchtet. Und wie es der Zufall so will, passiert dies natürlich genau dann, wenn Sie Ihren Computer in ein Café mitnehmen und außerhalb Ihres Hauses arbeiten möchten.

Warum wird Ihr MacBook Pro nicht aufgeladen? Es gibt in der Tat einige Gründe, warum Sie etwas wie „Mac Ladegerät funktioniert nicht Hilfe“ in die Google-Suchleiste eingeben. Befolgen Sie zunächst einige Schritt-für-Schritt-Lösungen, um das Problem des nicht funktionierenden Ladegeräts zu beheben, und erfahren Sie dann, wie Sie die Lebensdauer der Batterie Ihres Laptops im Handumdrehen verlängern können.

Warum wird mein Laptop nicht aufgeladen?

Lädt Ihre MacBook Air- oder MacBook Pro-Batterie nicht auf? Kein Grund zur Sorge. Es gibt einige Möglichkeiten zu überprüfen, warum Ihr Laptop keinen Strom bekommt.

Hier sind einige der Gründe, warum Ihr Mac-Ladegerät nicht funktioniert:

  1. Ihr Ladegerät oder Adapter ist defekt
  2. das Ladekabel ist beschädigt
  3. Überhitzung
  4. Problem mit der Batterie Ihres Mac
  5. Softwarefehler oder falsche Einstellungen
  6. Es gibt keinen Strom
  7. eine von Ihnen verwendete Steckdose funktioniert nicht

Was ist zu tun, wenn Ihr MacBook nicht geladen werden kann?

Beginnen Sie mit den folgenden Empfehlungen, bevor Sie mit der Fehlerbehebung für die MacBook-Batterie, die nicht lädt, fortfahren:

  • Überprüfen Sie die Hardware. Überprüfen Sie die grundlegenden Dinge, wie z. B. die Funktionstüchtigkeit Ihrer Steckdosen. Vergewissern Sie sich anschließend, dass das Kabel keine Brüche oder dunklen Flecken aufweist. Wenn das Kabel beschädigt ist, ist es wahrscheinlich die Ursache des Problems. Überprüfen Sie die Anschlüsse auf Fremdkörper oder Staub, die sich angesammelt haben könnten. Verschmutzungen, die den Anschluss blockieren, können mit einem Zahnstocher entfernt werden.
  • Überprüfen Sie den Anschluss des Mac-Netzteils. Das Apple-Netzteil besteht aus zwei Teilen – einem etwa quadratischen Teil und einem abnehmbaren Stecker (je nach Steckdose unterschiedlich), der an die Wand angeschlossen wird. Wenn Sie feststellen, dass die Batterie Ihres Macs nicht geladen wird, versuchen Sie, die beiden Teile zu trennen und wieder zusammenzusetzen.
  • Starten Sie Ihr MacBook neu. Ein einfacher Neustart Ihres Laptops kann dazu führen, dass sich die Hardware erholt und Ihr Mac-Ladegerät wieder funktioniert. Schalten Sie Ihr Gerät aus und wieder ein, indem Sie auf das Apple-Logo in der Ecke des Bildschirms und dann auf Neustart klicken.
  • Kühlen Sie Ihren Laptop. Wenn sich Ihr Computer überhitzt, kann dies die Lebensdauer der Batterie Ihres Geräts beeinträchtigen. Sobald die Wärmesensoren in Ihrem Laptop einen plötzlichen Temperaturanstieg feststellen, blockieren sie den Zugang zur Stromversorgung. Ist Ihr Computer heiß, wenn Sie ihn anfassen? Schalten Sie ihn für eine Weile aus oder verwenden Sie einen externen Lüfter, um ihn abzukühlen.

Wenn Sie alle oben genannten Schritte durchgeführt haben und sich immer noch fragen: „Warum lädt mein Laptop nicht auf?“, müssen Sie weitere Schritte unternehmen, um Ihren Akku zu reparieren.

Zurücksetzen des SMC bei einem Mac mit herausnehmbarer Batterie

Wenn Sie wirklich unzufrieden damit sind, dass die Batterie Ihres MacBook Pro nicht geladen wird, könnte das Zurücksetzen des SMC eine Lösung sein. Der System Management Controller (SMC) ist ein leistungsfähiger Chip auf der Logikplatine des Mac, der für die Batterieverwaltung und die Statusanzeigen zuständig ist.

Das Alter Ihres MacBook Pro oder MacBook Air spielt eine wichtige Rolle bei der Methode, die Sie zum Zurücksetzen der Batterie Ihres Laptops anwenden. Wenn Ihr Gerät älter als 2012 ist, sehen Sie auf der Unterseite einen rechteckigen Bereich. In diesem Bereich befindet sich die Batterie.

So setzen Sie das SMC auf einem solchen Laptop zurück:

  1. Schalten Sie Ihren Mac aus
  2. Entfernen Sie den Akku
  3. Halten Sie den Netzschalter fünf Sekunden lang gedrückt.
  4. Schließen Sie den Akku wieder an und schalten Sie den Mac wieder ein.
  5. Zurücksetzen der SMC auf einem neueren Mac

Besitzen Sie einen Mac ohne abnehmbaren Akku? In diesem Fall können Sie die SMC mit einem bestimmten Tastaturkürzel zurücksetzen:

  1. Schalten Sie Ihr MacBook aus
  2. Schließen Sie das Apple-Laptop-Ladegerät an
  3. Drücken Sie die Tastenkombination Control + Shift + Option und die Einschalttaste für vier Sekunden
  4. Starten Sie Ihren Laptop erneut mit der Netztaste
  5. SMC auf einem Mac mit T2-Sicherheitschip zurücksetzen
  6. Die Algorithmen sind bei einem Laptop mit T2 und einem Desktop-Mac unterschiedlich, beginnen wir also mit dem Laptop.

Versuchen Sie zunächst, das Problem ohne Reset zu lösen, wie von Apple empfohlen. Schalten Sie Ihren Mac aus und halten Sie die Einschalttaste für 10 Sekunden gedrückt. Schalten Sie Ihren Mac dann wieder ein.

Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit dem Zurücksetzen des SMC fort. Schalten Sie den Mac aus und drücken Sie die Tastenkombination Strg + Option + Umschalttaste (die Taste auf der rechten Seite der Tastatur). Halten Sie die Tastenkombination 7 Sekunden lang gedrückt und fügen Sie dann die Einschalttaste zu dieser Kombination hinzu. Jetzt drücken und halten Sie vier Tasten auf Ihrer Tastatur, halten Sie sie für weitere 7 Sekunden. Lassen Sie schließlich alle Tasten los, warten Sie einen Moment und schalten Sie Ihren Mac wieder ein.

Für Desktop-Macs mit einem T2-Chip ist ein anderes SMC-Reset-Verfahren erforderlich. Schalten Sie Ihren Computer zuerst aus und ziehen Sie dann den Netzstecker vollständig ab. Warten Sie 15 Sekunden, bevor Sie das Kabel wieder in eine Steckdose stecken. Nachdem Sie den Mac wieder eingesteckt haben, warten Sie weitere 5 Sekunden und schalten Sie ihn dann ein.

Wenn Sie einen Apple-Silikon-Mac haben, starten Sie Ihren Computer einfach neu, und die SMC wird zurückgesetzt.

Prüfen Sie den Zustand Ihrer Batterie

Wenn Sie Ihr MacBook intensiv nutzen, kann sich die Batterie schneller abnutzen. Daher ist es wichtig, den Ladezustand der Batterie regelmäßig zu überprüfen. Halten Sie dazu die Optionstaste gedrückt und klicken Sie auf das Batteriesymbol in der Menüleiste.

Die Batterie Ihres MacBook Pro oder MacBook Air befindet sich dann in einem von vier Zuständen:

  1. Normal. Die Batterie funktioniert gut.
  2. Bald auswechseln. Ihre Batterie muss möglicherweise bald ersetzt werden, da sie weniger Ladung hält als zuvor.
  3. Jetzt austauschen. Die Batterie hält nicht genug Ladung. Sie müssen die Batterie so bald wie möglich ersetzen.
  4. Batterie warten. Ihre Batterie ist gealtert und hält die Ladung nicht mehr. Sie müssen sie ersetzen lassen, um eine Beschädigung Ihres MacBook zu vermeiden.

Wenn Sie das Signal „Batterie warten“ beim MacBook Pro oder Air sehen, müssen Sie Ihren Mac wahrscheinlich zur Wartung einschicken.

Um den Zustand der Batterie besser zu verwalten und sicherzustellen, dass Ihr Mac nicht so oft gewartet werden muss, können Sie den Batteriemanager AlDente Pro ausprobieren.

Mit der App können Sie Ladegrenzwerte festlegen, eine Überhitzung Ihres Geräts vermeiden und sogar verhindern, dass Ihr Gerät über den Grenzwert hinaus aufgeladen wird, selbst wenn es eingesteckt ist!

Prüfen Sie Ladegerät und Kabel

Wenn Ihr Mac nicht aufgeladen wird, wenn er an die Steckdose angeschlossen ist, überprüfen Sie das Ladegerät und das Kabel auf sichtbare Schäden.

Um sicherzugehen, dass das Problem bei Ihrem Gerät und nicht beim Ladegerät oder Kabel liegt, versuchen Sie, Ihren Mac mit einem anderen Ladegerät und einem anderen Kabel zu laden.

Überprüfen der Ladeanschlüsse

Wenn Ihr Mac nicht aufgeladen wird, überprüfen Sie die Anschlüsse auf Verschmutzungen oder Schäden. Wenn die Anschlüsse Anzeichen einer Beschädigung aufweisen, müssen Sie Ihren Mac zum Kundendienst bringen.

Wenn die Ladeanschlüsse in Ordnung sind, Ihr Mac aber trotzdem nicht lädt, probieren Sie ein anderes Ladegerät aus, um zu sehen, ob das einen Unterschied macht. Sie können auch versuchen, Ihr Ladegerät mit einem anderen Mac zu verwenden. Wenn das andere Gerät lädt, bedeutet das, dass das Problem speziell bei Ihrem Mac liegt.

Wie Sie Ihren Mac reparieren lassen können

Wenn keiner der bisherigen Schritte zu helfen scheint, sollten Sie in Erwägung ziehen, Ihr MacBook zur Wartung zu Apple zu bringen. Ihr Computer könnte noch durch eine Kreditkartenversicherung, die eigene Garantie oder AppleCare abgedeckt sein. Um die genaue Abdeckung zu überprüfen, besuchen Sie die Apple-Website für Service und Support und geben Sie Ihre Seriennummer ein.

Sie können Ihre Seriennummer finden, indem Sie auf das Apple-Menü ➙ Über diesen Mac klicken. Nachdem Sie Ihre Seriennummer eingegeben haben, wird eine Seite mit Details zu Ihrem Versicherungsschutz angezeigt. Wenn Sie über AppleCare verfügen oder Ihr Mac noch von der Garantie abgedeckt ist, können Sie mit dem Apple-Support sprechen, einen Anruf vereinbaren oder Ihren Laptop zur Reparatur in ein Apple Service Center bringen.

Wenn Sie keine Garantie haben, fragen Sie sich vielleicht, wie viel Sie für den Austausch der MacBook Pro-Batterie ausgeben müssen. Hier müssten Sie sich an den nächsten Apple Store wenden, um einen Kostenvoranschlag zu erhalten, da das MacBook Pro oder das MacBook Air nicht die einfachsten Geräte sind, wenn Sie die Batterie warten.

So verlängern Sie die Batterielebensdauer Ihres Macs

Wenn Sie die Lebensdauer Ihrer Batterie verlängern möchten, um das Problem des nicht aufladbaren MacBook Pro länger zu vermeiden und Ihren Laptop den ganzen Tag über überallhin mitnehmen zu können, gibt es ein paar Dinge, die Sie tun können, oder Apps, die Sie verwenden können, um die Leistung Ihres Macs zu erhalten.

Ein Tipp ist, Ihr Gerät ab und zu vollständig zu entladen, bevor Sie es wieder aufladen. Lassen Sie Ihr MacBook nicht ständig am Stromnetz angeschlossen, denn das verkürzt die Lebensdauer der Batterie.

Wenn die Batterie zu schnell leer zu sein scheint, sollten Sie überprüfen, ob Ihre Einstellungen nicht zu viel Energie verbrauchen:

  1. Wählen Sie in den Systemeinstellungen die Option „Energiesparen
  2. Stellen Sie die Schieberegler „Anzeige ausschalten nach“ auf den Registerkarten „Akku“ und „Netzteil“ auf die niedrigste Einstellung.
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Festplatten so oft wie möglich in den Ruhezustand versetzen“.
  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Anzeige im Akkubetrieb leicht abdunkeln“.

iStat Menus ist bei weitem die beste Methode, um den Status Ihres Macs regelmäßig zu überprüfen. Dieses unaufdringliche Dienstprogramm hilft Ihnen, den Überblick darüber zu behalten, was genau Ihre Batterie verbraucht. Im Wesentlichen ist iStat Menus ein fortschrittlicher Systemmonitor für Ihre Mac-Menüleiste, der wichtige Informationen über Schlüsselindikatoren wie CPU-Auslastung, Festplattennutzung, Temperatur sowie Akkulaufzeit und -zyklen liefert. Mit diesen Informationen können Sie das Problem schnell identifizieren und eine zeitnahe Lösung finden.

Endurance ist ein weiteres unverzichtbares Dienstprogramm, mit dem Sie die Akkulaufzeit Ihres Macs verlängern können. Es ist so konzipiert, dass es automatisch länger Strom spart, indem es den Bildschirm allmählich abdunkelt, die Verarbeitungsgeschwindigkeit umschaltet, inaktive Anwendungen in den Ruhezustand versetzt und den Energieverbrauch durch Flash minimiert.

Sie können die Indikatoren auch manuell anpassen, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen, ohne radikale Änderungen an Ihrem Arbeitsablauf vornehmen zu müssen. Legen Sie zum Beispiel fest, dass die Ausdauer erst dann aktiviert wird, wenn der Akkustand einen bestimmten Schwellenwert überschreitet.

Fazit

Wenn Ihr Apple-Laptop-Ladegerät nach der oben beschriebenen Fehlerbehebung korrekt funktioniert, können Sie aufatmen und die Lebensdauer der Batterie Ihres MacBooks mit Tools wie AlDente Pro, iStat Menus und Endurance optimieren. Diese Apps sind sehr nützlich, wenn Sie möchten, dass Ihr Notebook einen Langstreckenflug oder eine Zugfahrt übersteht.

Das Beste ist, dass Sie AlDente Pro, iStat Menus und Endurance 7 Tage lang kostenlos über Setapp erhalten, eine Sammlung von Produktivitätswerkzeugen, die Ihren Mac-Alltag so nahtlos und reibungslos wie möglich gestalten.

Jetzt, da Sie wissen, wie man ein Problem mit dem Mac-Akku behebt, können Sie die Dinge selbst in die Hand nehmen und die Lebensdauer des Akkus Ihres Geräts mit Hilfe der Apps von Setapp verlängern.

So aktivieren oder deaktivieren Sie die Bildschirmtastatur in Windows 10

So aktivieren oder deaktivieren Sie die Bildschirmtastatur in Windows 10
Tipp: Finden Sie sie im Center für erleichterten Zugriff

Der ultimative Laptop-Kaufratgeber

Was man wissen sollte
Die schnellsten Methoden: Drücken Sie Win + Strg + O oder geben Sie RUN in das Windows-Suchfeld ein. Geben Sie in das Dialogfeld Ausführen OSK ein. Klicken Sie auf OK.
Der offizielle Weg: Gehen Sie zu Einstellungen > Zugriffserleichterung > Tastatur > schalten Sie den Schalter auf Ein.
Schalten Sie sie aus, indem Sie auf der Tastatur auf die Schaltfläche Schließen (X) klicken.
In diesem Artikel werden verschiedene Möglichkeiten erläutert, wie Sie die Bildschirmtastatur in Windows 10 ein- und ausschalten können. Er erklärt auch, wie Sie die Tastatur an das Startmenü anheften können.

Verwenden Sie die Tastenkombinationen für die Bildschirmtastatur

Wenn Sie Tastenkombinationen mögen, werden Sie dies lieben: Drücken Sie Win + STRG + O auf Ihrer physischen Tastatur. Dadurch wird sofort die Bildschirmtastatur angezeigt, ohne dass Sie das Center für erleichterten Zugriff aufrufen müssen.

Verwenden Sie auch den Befehl RUN, um die Tastatur zu öffnen. Geben Sie RUN in das Suchfeld ein, geben Sie dann OSK ein und klicken Sie auf OK.

So aktivieren Sie die Bildschirmtastatur über das Ease of Access Center
Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Bildschirmtastatur zu aktivieren:

Klicken Sie auf Start und dann auf Einstellungen.

Die Windows-Schaltfläche Start zeigt die Option Einstellungen an.
Klicken Sie auf Erleichterte Bedienung.

Blättern Sie nach unten und klicken Sie auf Tastatur.

Das Menü Erleichterte Bedienung zeigt die Option Tastatur.
Schieben Sie unter Ihr Gerät ohne physische Tastatur verwenden die Schaltfläche auf Ein.

Der Bildschirm mit den Tastaturoptionen zeigt die Option, ein Gerät ohne physische Tastatur zu verwenden.
Die Tastatur wird auf Ihrem Bildschirm angezeigt. Sie können sie mit Ihrer Maus oder einem Touchscreen verwenden; viele physische Tastaturen funktionieren auch dann, wenn die Bildschirmtastatur angezeigt wird.

Die Bildschirmtastatur, die in Windows 10 verfügbar ist.
Um die Tastatur zu schließen, klicken Sie auf die Schaltfläche Schließen (X) oben rechts auf der Tastatur oder folgen Sie den obigen Schritten und schieben Sie den Schieberegler zurück auf Aus. Bei beiden Methoden wird die Tastatur vom Bildschirm entfernt und die Verwendung der Bildschirmtastatur auf die Standardoption „Aus“ zurückgesetzt.

Bildschirmtastatur mit hervorgehobenem Schließen (X)
Wie Sie die Bildschirmtastatur (irgendwie) dauerhaft erhalten
Sie können die Bildschirmtastatur nicht dauerhaft auf Ihrem Bildschirm anzeigen lassen; sie wird geschlossen, wenn Sie den Computer ausschalten. Sie können sie jedoch an das Startmenü anheften, so dass Sie das Menü „Erleichterter Zugriff“ schnell und einfach finden und die Tastatur bei Bedarf einschalten können.

Gehen Sie folgendermaßen vor:

Klicken Sie auf Start.

Klicken Sie auf Einstellungen.

Klicken Sie auf Erleichterte Bedienung.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Tastatur und dann auf An Start anheften.

Die Option Tastatur an Start anheften.
In einem Popup-Fenster werden Sie aufgefordert zu bestätigen, dass Sie die Tastatur an den Start anheften möchten. Klicken Sie auf Ja.

Das Popup-Fenster mit der Aufforderung zur Bestätigung, bevor die Tastatur an den Start angeheftet wird.
Die Bildschirmtastaturkachel wird nun angezeigt, wenn Sie auf die Schaltfläche Start klicken.

Die Kachel „Tastatur“ im Startmenü.
Klicken Sie auf Tastatur, um direkt zum Menü Zugriffserleichterung zu gelangen.

Schalten Sie die Tastatur auf Ein.

So deaktivieren Sie die Bildschirmtastatur in Windows 10

Wie erstellt und konfiguriert man einen Wi-Fi-Hotspot in Windows 10?

Laienhaft ausgedrückt, ist ein Hotspot ein Wi-Fi-Netzwerk, das von einem anderen Gerät als einem Router aus erstellt wird. In unserem Fall wird es von einem Windows-Gerät erstellt, das über eine Breitband- oder Dongle-Verbindung mit dem Internet verbunden ist. Hotspot kann verwendet werden, um das Internet von unserem Windows-Gerät für unsere Smartphones oder andere Geräte freizugeben, indem ein Wi-Fi-Netzwerk erstellt wird.
Hotspots können von einem Gerät aus auch ohne Internetzugang erstellt werden, allerdings würde dann ein lokales Netzwerk ohne Internet entstehen. Ein solches Netzwerk kann verwendet werden, um einen FTP-Server zu erstellen oder um Dateien lokal zwischen 2 Geräten zu übertragen, die mit demselben Netzwerk verbunden sind.

Erstellen eines Hotspots in Windows 10 über die Einstellungen

Schritt 1: Rufen Sie die Einstellungen-App in Windows auf oder verwenden Sie die Kombination Windowstaste + i.

 

Schritt 2: Klicken Sie nun auf Netzwerk & Internet

Markieren Sie Netzwerk & Einstellungen

Nach dem Klick sollten Sie etwas ähnliches wie das Folgende sehen:

Geöffnetes Netzwerk- und Einstellungsfenster

Schritt 3: Klicken Sie auf Mobiler Hotspot

Markierter Standort des mobilen Hotspots

Jetzt sollten Sie so etwas sehen wie:

Mobile Hotspot-Seite

Schritt 4: Konfigurieren Sie den Namen (ssid) und das Passwort des Wi-Fi-Hotspots, indem Sie auf Bearbeiten klicken.

markierter Ort der Bearbeitung

Nachdem Sie auf geklickt haben, sehen Sie den folgenden Bildschirm:

Bildschirm, der nach dem Klicken auf Bearbeiten erscheint

Bearbeiten/Konfigurieren Sie nun Ihren Hotspot nach Ihren Wünschen, wie im folgenden Bild gezeigt:

GFG-konfigurierter Hotspot

Schritt 5: Klicken Sie nun auf Speichern

Speichern

Schritt 6: Schalten Sie nun die Option Meine Internetverbindung mit anderen Geräten teilen auf EIN.

Schalten Sie die Option auf EIN

Damit haben wir erfolgreich einen Wi-Fi-Hotspot von einem Windows-Gerät über die Windows-Einstellungen-App erstellt.

HotSpot mit Cmd in Windows 10 erstellen

Schritt 1: Öffnen Sie die Eingabeaufforderung mit Administrator-Rechten. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

Drücken Sie die Windowstaste + R.
Dialogeingabefeld ausführen

Geben Sie cmd in das Textfeld im Ausführen-Dialogfeld ein:
cmd Begriff in Ausführen eingegeben

Drücken Sie Strg + Umschalt + Eingabetaste, um die Eingabeaufforderung als Administrator auszuführen, und wählen Sie dann Ja, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
Eine andere Möglichkeit zum Öffnen von Cmd:

Suchen Sie Command Prompt oder cmd in der Suchleiste des Startmenüs. [Drücken Sie die Windows-Taste, um das Startmenü zu öffnen].
cmd wird im Startmenü gesucht

Klicken Sie auf Als Administrator ausführen
Markieren Sie Als Administrator ausführen

Wählen Sie Ja, wenn Sie gefragt werden, ob die Eingabeaufforderung als Administrator ausgeführt werden soll.
Schritt 2: Öffnen Sie nun netsh (ein Befehlszeilen-Skriptprogramm, mit dem wir Netzwerkeinstellungen erstellen oder ändern können), indem Sie den folgenden Befehl eingeben:

netsh
Netsh in cmd

Schritt 3: Ändern Sie nun speziell die Netzwerkeinstellungen für den WLAN-Typ:

wlan
wlan cmd

Schritt 4: Konfigurieren Sie den Namen des Hotspots (ssid) mit dem folgenden Befehl:

set hostednetwork ssid=GeeksForGeeks
[Fügen Sie hinter „name=“ den Namen Ihrer Wahl ein; „GeeksForGeeks“ wird als Beispiel genommen].

ssid gesetzt

Schritt 5: Konfigurieren Sie das Passwort des Hotspots mit dem folgenden Befehl:

set hostednetwork key=GeeksAreAlwaysExploring
[Geben Sie nach „key=“ ein beliebiges Passwort ein; „GeeksAreAlwaysExploring“ ist nur ein Beispiel].

Hotspot-Passwort festlegen

Schritt 6: Starten Sie nun diesen konfigurierten Hotspot durch Eingabe von:

start hostednetwork
Um den Hotspot zu stoppen, geben Sie einfach ein:

stop hostednetwork